GLASBRUCHDIENSTPRODUKTEUBER UNSKONTAKTANFAHRT


Firmengeschichte - Glaserei Fuhry - seit 1898


Der Name Fuhry stammt aus der deutschen Stadt Worms, die Wurzeln unserer Familie gehen bis
in das Jahr 1650 in´s Weinviertel zurück und bereits seit der 5. Generation leben wir in Wien.

Mein Großvater begann 1890 bei der Glaserei Gronemann als Lehrling und übernahm bereits 1898 die Glaserei.
Durch viel harte Arbeit und Fleiß brachte er die Firma durch die damals nicht immer rosigen Zeiten.
Durch seine hohe Beliebtheit und seine christliche und soziale Einstellung, wurde er sogar zum Bezirksvorsteher gewählt.
Auch in der Glaserinnung stellte er für viele Jahre den Innungsmeister und Bundesinnungsmeister.

Nach seinem Tod 1948, übernahm mein Vater als jüngster Glasermeister Österreichs den Betrieb.
Mitten in den harten Nachkriegsjahren war es für ihn besonders schwierig, aber er schaffte es den Betrieb
zu expandieren (auf bereits 15 Mitarbeiter) und gut zu führen.

So wie schon sein Vater, diente auch er der Glaserinnung als Innungsmeister und Innungsmeister Stellvertreter.

1993 absolvierte ich den Meisterkurs und machte die Meisterprüfung.
Nach beinahe 100 Jahren mit unserem Namen, und 156 Jahren Glaserei an diesem Standort,
mussten wir 1997 der U3 Station Strachegasse weichen, und nach einigen Monaten an
mühsamen Verhandlungen mit den Ämtern und der Gemeinde, fanden wir unseren heutigen
Unternehmensstandort, in der Studenygasse 18, hier in unserem Bezirk - Simmering.

Doch die "Hinterlassenschaft" des Vorbesitzers musste erst geräumt werden, bevor man an´s "bauen" denken konnte.
Nur mit Hilfe meiner Eltern, die beide schon über 70 Jahre alt waren zu dieser Zeit, räumten und rodeten wir
das Grundstück. Die Werkstätte war provisorisch in den alten Gebäuden untergebracht.

1999 war es soweit, wir eröffneten die Glaserei im neuen Haus in der Studenygasse 18.
Im Jahr 2000 übergab mir mein Vater die Firma und arbeitete trotz seines hohen Alters noch 6 Tage in der Woche.

Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers!

Aktuelle Glasfachwerkstätte
Glaserei Fuhry - Telefon & Fax: (01) 7675138 Mobil 069917283121 - Studenygasse 18, 1110 Wien - Impressum
E-Mail: hans.fuhry@gmx.at